So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten:
Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Das Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar

Das Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar besteht seit 2013 und ist das musikalische Aushängeschild des Blasmusikverbands Rhein-Neckar. Die Jugendlichen treffen sich mehrmals im Jahr zu Proben, um für die Konzerte (ca. 1-2 pro Jahr) und andere Anlässe (z.B. Wettbewerb 2019) zu proben. Das Orchester steht seit Beginn des Jahres 2017 unter der Leitung von Dominik Koch.

Die Besetzung:

Das VJO Rhein-Neckar 2019

Geschichte & Entstehung

Im Blasmusikverband Rhein-Neckar gab es bereits in den 80ern und 90er Jahren mehrere Versuche, ein Verbandsjugendorchester ins Leben zu rufen, die allerdings im Sand verlaufen sind.
Erst unter der 2012 in Dilsberg neu gewählten Vorstandschaft sollte dieses Vorhaben erfolgreich sein:
Auf bestreben Helmut Spannagels, dem stellv. Vorsitzenden des Kreisverbandes, wurden zwei Verantwortliche gesucht, die gemeinsam mit ihm das Projekt aus der Taufe gehoben haben: Ralph Schnebelt – als Verantwortlichen des Verbandes für das Orchester – und Simone Volz – als musikalische Leiterin – besuchten die 53 Jugendorchester des Kreises und konnten im April 2013 eine schlagkräftige und talentierte Truppe präsentieren.

Bereits im Juni 2013 – und damit nur 2 Monate nach seiner Gründung – konnte sich das VJO beim Landesmusikfestival in Buchen präsentieren, bevor es im November 2013 sein Premierenkonzert gab. Dieser Termin im Spätjahr hat sich für das Jahreskonzert des VJO etabliert, aber meist gibt es im Laufe eines Jahres noch weitere Konzerte und Auftritte: Das Doppelkonzert mit dem Verbandsjugendorchester Heilbronn 2014, der Auftritt beim Landesmusikfest Karlsruhe 2015, das Doppelkonzert mit dem Kreisjugendorchester Pforzheim-Enzkreis 2015, die Schlossparkserenade Angelbachtal 2016 sind nur einige dieser Termine.

Besondere Höhepunkte für das Orchester sind aber Konzertreisen und Teilnahmen an Wettwerben, wie am MID-Europe in Schladming 2016 und die Teilnahme am Auswahlorchester-Wettbewerb in Balingen 2019.

Im Folgenden eine Übersicht über die Verantwortlichen des Verbandes für das VJO:

Ralph Schnebelt 2013 – 2015
Christoph Rauchmann 2015 – 2018
Volker Oberst Seit 2018

Und die musikalischen Leiter:

Simone Volz 2013 – 2017
Dominik Koch Seit 2017