So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten:
Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Der Blasmusikverband Rhein-Neckar präsentiert erstes Verbandsjugendorchester

Mehr als 70 Musikerinnen und Musiker suchen musikalische Förderung

Es ist Samstagmorgen kurz nach neun Uhr. Der Probenraum (des Musikverein Meckesheim) ist nahezu bis auf den letzten Platz belegt. Rund 70 junge, motivierte Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 25 Jahren aus dem gesamten Rhein-Neckar-Kreis, warten gespannt, was sie nun erwarten wird.IMG_0272

Nach drei Monaten intensiver Werbetour zu insgesamt 53 Musikvereinen des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar, ist die Vorstandschaft des BVRN mächtig stolz, ein Auswahlorchester in solch starker Besetzung auf die Beine gestellt zu haben. Aus dem Nichts ist das „Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar“ entstanden.

Das Orchester soll jungen, qualifizierten Musikerinnen und Musikern des Rhein-Neckar-Verbandes die Möglichkeit bieten, zusätzlich zum Musikverein, ihr musikalisches Können weiterzuentwickeln. Desweiteren soll das VBJO Rhein-Neckar den Verband regional, national und international repräsentieren. Dies tut das Orchester erstmals am 22. Juni diesen Jahres auf dem Landesmusikfestival in Buchen. Unter der musikalischen Leitung von Simone Volz laufen die Vorbereitung hierfür bereits auf Hochtouren.

Die monatlichen Proben beginnen samstags um 9 Uhr. Die genauen Termine sowie weitere Informationen sind auf der Homepage des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar (www.bvrn.de) zu finden.

Natürlich freut sich das VBJO Rhein-Neckar, wie jedes Orchester, über zahlreiche Zuhörer. Deshalb heute schon einmal die Ankündigung für das Premierenkonzert am 03. November 2013 um 17 Uhr im Kulturzentrum „Harres“ in St. Leon-Rot.

Für Fragen, Anmeldungen und Sonstiges steht Ihnen jederzeit unser E-Mailkontakt zur Verfügung.