Termine der Vereine

So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Berichte / Veröffentlichungen der Vereine

Trachtenkapelle Mückenloch beim Elzpark-Festival Mosbach

Als Vorband der “Schürzenjäger” und “die Draufgänger” war die Trachtenkapelle Mückenloch in Mosbach beim Elzpark-Festival auf der Bühne. 🎸🎺🎷🎶🎤

Mit einigen traditionellen Titeln zu Beginn und anschließenden Schlager- und Partytiteln hatten wir in Mosbach großen Spaß auf der Bühne und haben vor dem Hauptact für ordentlich Stimmung gesorgt 🥳


Weiterlesen

Platzkonzert „Live im Mai“ ein voller Erfolg – ein Projekt für die Zukunft?

(kh) „Ein Erlebnis für Augen und Ohren verpasst heute jeder, der an Muttertag nicht in der grünen Mitte Baiertals ist!“. So beschrieb es der erste Vorsitzende Alexander Böing bei seinen Begrüßungsworten auf dem alten Friedhof in Baiertal. Über 100 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, bestens ausgestattet mit Klappstuhl, Sonnenliege und Hocker, um dem Konzert der Erwachsenenkapelle zu lauschen. Passend zum Muttertag gab es Sekt und kühle Getränke um sich optimal auf die kurzweiligen zwei Stunden einzurichten. Wer mochte wurde gar zum Kartenspielen oder entspannten Liegen aufgefordert. „Bei so tollem Wetter darf man auch etwas entspannen“, war der Tenor des Nachmittags.

Stückwahl im Jubiläumsjahr

Dirigent Johannes Schubert hatte eine tolle Mischung an Stücken getroffen: Begonnen mit „Jubelklänge“ von Ernst Uebel wurde der Nachmittag eröffnet. Freunde der traditionellen Blasmusik kamen mit „Wir Musikanten“ oder dem bekannten Festhit „Auf der Vogelwiese“ von Josef Poncar selbstverständlich auch auf ihre Kosten. Wer jedoch auf Popklassiker aus anderen Ländern steht, wurde mit „Abba Gold“ oder den „Italo Pop Classics“ natürlich bestens bedient. Ramona Brehm präsentierte mit „My Dream“ von Peter Leitner ihr Solo auf der Trompete. Das Publikum bedankte sich anschließend mit kräftigem Applaus für ihr Spiel.

Die zweite Hälfte des Nachmittages begann mit „80er KULT(tour)“ von Thiemo Kraas. Einem Potpourri aus Stücken der neuen deutschen Welle, welche vielen im Publikum noch lange nach dem Konzert in den Ohren steckte. Passend zum Aufstieg des Fußballvereins Schalke 04 in die erste Bundesliga wurde der „Steigermarsch“ gespielt – ein Traditionsstück im Ruhrpott das die Herzen vieler Fußballfans an diesem Nachmittag höherschlagen ließ. „Von Freund zu Freund“, eine getragene und zugleich aufregende Polka von Martin Scharnagl, spielten Alexander Böing auf dem Tenorhorn und Kai Höning auf dem Flügelhorn. Im Anschluss folgte das Solostück für Trompete „Wunderland bei Nacht“, das ebenfalls von Kai Höning vorgetragen wurde. Beide Male zollte das Publikum mit großem Applaus Respekt für die Leistung der beiden Solisten.

Weiterlesen

Italienisch, Badisch, Schwäbisch, Suaheli

Vom 26. bis 29. Mai fand der 102. deutsche Katholikentag in Stuttgart statt. Mit dem Musikverein „Eintracht“ Rettigheim war im Programm auch ein Blasorchester aus dem Rhein-Neckar-Kreis vertreten und hatte etwas ganz Besonderes im Gepäck: Am 28.05. führtet der Musikverein das Crossover-Album „Calling All Dawns“ des amerikanischen Komponisten Chirstopher Tin zum ersten Mal mit Blasorchester und Chor auf. Unterstützt wurde das 40-köpfige Orchester aus Rettigheim dabei von rund 50 Sängern und Sängerinnen des Chores Vocalmania aus Isenburg (bei Horb a. Neckar) und des Coro di Vilimpenta aus der norditalienischen Stadt Villimpenta.

Calling All Dawns besteht aus 12 Titeln in 12 verschiedenen Sprachen aus verschiedenen Kulturen, z.B. Suaheli, Mandarin, Latein oder Hebräisch. Die Texte haben ihren Ursprung im Religiösen, Spirituellen oder der örtlichen Kultur, z.B. Auszüge aus der Tora, aus der Bibel, aus Maori-Sprichwörtern oder aus der japanischen Kurzgedichtform Haiku.

Während auf dem Stuttgarter Schlossplatz die zentrale Abendveranstaltung des Katholikentages stattfand, herrschte in der Kirche St. Maria reges Treiben – ein strammer Zeitplan des Organisationskomitees ließen Orchester und Chor nur 90 Minuten Zeit für Aufbau, Soundcheck und Anspielprobe, bevor um 20:30 Uhr das Konzert begann. Die Besucherzahlen des Katholikentages blieben zwar weit hinter den Erwartungen der Vorjahre zurück, aber trotzdem war die Kirche St. Maria zum Konzertbeginn passabel gefüllt. Vocalmania und der Coro di Vilimpenta eröffneten mit zwei Chorstücken, die der anwesenden Veranstaltungstechnik die letzte Gelegenheit zum Nachjustieren gab, bevor die Welturaufführung begann.

Weiterlesen

Doppelerfolg der Wieslocher Stadtkapellen beim Wertungsspiel

Als „grandios“ bezeichnet hat der Dirigent der Stadtkapelle Wiesloch und der Jugendstadtkapelle Wiesloch die Leistung der beiden von ihm geleiteten Orchester beim Jahreskonzert am 08.05.22 in einer internen Mitteilung an die Musikerinnen und Musiker, und ihnen ausdrücklich für das Engagement und die Spielfreude gedankt.

Diese Leistung galt es nun für beide Orchester bei der Teilnahme am Wertungsspiel des Blasmusik-Kreisverbandes Heilbronn in Untergruppenbach am Samstag, 14.05.2022, zu wiederholen. Dies ist, um es vorweg zu nennen, mit „hervorragendem Erfolg“ gelungen. So lautet das Prädikat, das beide Orchester für ihre Beiträge bei diesem Wertungsspiel von der hochwertig besetzten Jury erhielten. Weiterlesen…

Wein & Musik an Christi Himmelfahrt – Familienfest am Winzerkeller

Am Donnerstag, dem 26. Mai ist es endlich wieder so weit: Das alljährliche Familienfest Wein & Musik der Stadtkapelle Wiesloch findet wieder am Winzerkeller Wiesloch statt.

Nach zwei Jahren Corona Zwangspause geht es traditionell ab 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst unter Begleitung der Stadtkapelle Wiesloch los.

Unterstützt von vielen befreundeten MusikfreundInnen aus der Region, bieten wir danach wieder ein tolles musikalisches Rahmenprogramm.

Bei hoffentlich bestem Wetter sorgen wir natürlich auch für Ihr leibliches Wohl – Bier, Schorle, Kuchen, Steak, Maultaschen… Es ist für jeden etwas dabei. In der Kelterhalle bieten wir auch bei schlechtem Wetter ausreichend Platz.

Damit es auch den Kleinsten nicht langweilig wird, besucht uns der Hoffexpress der TSG 1899 Hoffenheim. Dieser 3,5 Tonnen Truck hat 3 Achsen, ist 10 Meter lang und hat jede Menge Entertainment an Board – Spaß garantiert!

Weiterlesen

Jahreskonzert der Stadtkapelle Wiesloch

Die Stadtkapelle Wiesloch lädt am Sonntag, den 08. Mai 2022 um 17 Uhr zu ihrem Jahreskonzert in den Staufersaal im Palatin Wiesloch ein.

Nach einer erneuten Zwangspause laufen die Probearbeiten für das bereits im Jahr 2020 geplante Konzertprogramm endlich wieder seit Ende Januar. Mit viel Motivation bereitet sich sowohl die Jugendkapelle als auch das Hauptorchester auf ein Wertungsspiel im Frühjahr vor. Harald Weber hat für beide Ensembles außergewöhnliche und höchst anspruchsvolle Werke für diese Wettbewerbe ausgesucht, welche an diesem Konzertabend natürlich der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Wer die Stadtkapelle und Harald Weber kennt weiß: Für vielfältige, anspruchsvolle aber durchaus unterhaltsame Blasmusik ist garantiert.

Der Kartenvorverkauf startet am 04.04.2022. Eintritt ab 12 EUR, Kinder und Jugendliche bis 16 6 EUR. Karten können unter www.stadtkapelle-wiesloch.de, beim Palatin Wiesloch und bei Bücher Dörner in Wiesloch erworben werden.

 

 

Freuden- und Abschiedstränen beim Jugendkonzert

70 Jahre Musikverein Baiertal

Freuden- und Abschiedstränen beim Jugendkonzert

(kh) Ein großer Grund zur Freude ist das 70-jährige Bestehen des Musikvereins im Ort. Das ungewöhnliche Jubiläumsjahr wurde am vergangenen Samstag mit dem lange geplanten Jugendkonzert unter dem Motto „Hollywood“ begonnen. Sehr zur Freude der zahlreich anwesenden Gäste konnte der erste Vorsitzende Alexander Böing endlich die konzertfreie Zeit mit seiner Begrüßungsrede beenden und bereitete sie auf einen kurzweiligen und bunten Abend vor.

Für einige Jungmusiker/innen war es doch das erste Konzert mit dem 18-köpfigen Ensemble und doch machte sich die lange Probenarbeit bezahlt: Mit „We know the way“ aus dem Film Moana wurden die Gäste aus dem Alltag abgeholt und in die Filmwelt entführt. Auf eine actionreiche Tour ging es dann mit den Avengers aus der Marvel-Filmreihe bevor die Sternenschlacht der „Star-Wars-Saga“ im beschaulichen Baiertal zu ihrem Höhepunkt kam.

Freudentränen

In der Verschnaufpause kam der stellvertretende Vorsitzende des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar, Helmut Spannagel zu Wort. In seiner Laudatio sprach er die Hürden und Hindernisse der heutigen Jugendarbeit an, dass es viel Kraft und Mühe kostet die Kinder und Jugendlichen am Instrument zu halten. „Doch das braucht ihr hier in Baiertal alles nicht; hier läuft es einfach!“ war seine eindeutige Feststellung. Ein mancher fragte sich allerdings von wem nun die Rede sei. Weiterlesen

Die BigBand im Quadrat ist “Widda do!”

Am 01. Mai 2022 wird die BigBand im Quadrat unter erstmaliger Leitung von Patrick Wewel das Capitol Mannheim rocken!

Unterstützt durch die Stimmen von Gonzo von “Gonzos Jam”, Vince the Prince und der in der Region sehr bekannten Sängerin Susan Horn gestalten die “Quadratler” einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Abend.

Karten unter bigband2.de oder direkt beim Capitol Mannheim.

Jetzt Tickets sichern! Jubiläumsparty mit der Showband Barbed Wire am Freitag, 1. April 2022 in Schwarzach

Liebe Musikerinnen und Musiker im Blasorchester,

ENDLICH … nach zwei Jahren Pandemiegeschehen freuen wir uns wahnsinnig mit Euch unser Jubiläum 100 Jahre SF. Band Schwarzach zu feiern. Getreu unserem Motto »Musik ist so viel mehr …« laden wir Euch herzlichst zu unseren vier Jubiläumstagen mit einem vielseitigen Musikprogramm für alle ein.

Der Auftakt zu unserer Jubiläumstagen ist die Jubiläumsparty mit der Showband Barbed Wire am Freitag, 1. April 2022. Die Band, die als „Beste und erfolgreichste Showband Deutschlands“ mit dem Fachmedienpreis ausgezeichnet wurde, setzt mit ihrer gigantisch spektakulären Show im multimedialen Bereich Maßstäbe. Musikalisch lässt BARBED WIRE keine Wünsche offen. So ist die Sängerin Inès, bekannt von der Band „The Wright Thing“ schon mit Künstlern der Bands von Xavier Naidoo, Herbert Grönemeyer, Chaka Khan oder Amy Winehouse zusammen aufgetreten. Seit kurzem stehen dem langjährigen, erstklassigen Sänger und Frontman Frank, zwei weitere Sänger zur Seite. Diese enormen Stimmen werden von den energievollen Musikern ergänzt.

Die Jubiläumsveranstaltung wird selbstverständlich zu den geltenden Corona-Bedingungen durchgeführt und alle bislang erworbenen Tickets aus dem Jahr 2020 behalten Ihre Gültigkeit bzw. weitere Tickets können ab sofort in unserem Ticketshop erworben werden.

Weiterlesen

Jetzt Tickets sichern! Benefizkonzert mit der Big Band der Bundeswehr am Mittwoch, 6. April 2022 in Schwarzach

Liebe Musikerinnen und Musiker im Blasorchester,

ENDLICH … nach zwei Jahren Pandemiegeschehen freuen wir uns wahnsinnig mit Euch unser Jubiläum 100 Jahre SF. Band Schwarzach zu feiern. Getreu unserem Motto »Musik ist so viel mehr …« laden wir Euch herzlichst zu unseren vier Jubiläumstagen mit einem vielseitigen Musikprogramm für alle ein.

Ein Highlight ist das Benefizkonzert mit der Big Band der Bundeswehr am Mittwoch, 6. April 2022. Das ungewöhnlichste Show- und Unterhaltungsorchester Deutschlands unter der Leitung von Oberstleutnant Timor Oliver Chadik wird mit seinem modernen Big Band Sound von Rock und Pop bis Swing die Schwarzach-Halle zum Beben bringen. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt dem ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V. und der Jugendarbeit zugute.

Die Jubiläumsveranstaltung wird selbstverständlich zu den geltenden Corona-Bedingungen durchgeführt und alle bislang erworbenen Tickets aus dem Jahr 2020 behalten Ihre Gültigkeit bzw. weitere Tickets können ab sofort in unserem Ticketshop erworben werden.

Weiterlesen