So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel
Get Adobe Flash Player  Anzeige

Berichte / Veröffentlichungen der Vereine

Endlich wieder Probe!

Wer hätte gedacht, das Freizeitmusiker mal sagen: “Endlich haben wir mal wieder Probe!”. Nach mehr als 3 Monaten Zwangspause haben wir letzten Donnerstag die Gelegenheit bekommen, als komplettes Orchester zusammen zu proben. Die neuen Corona Richtlinien und Verordnungen für Blasmusiker bieten hierfür nun endlich einen Rahmen.

In geschlossenen Räumen wie unserem Proberaum bedeutet dies allerdings, das unter Einhaltung der Abstandsregeln maximal ein Register mit 13 Musikern proben kann. Ein großer Platz im Freien musste her!

In diesem Zuge möchten wir ganz herzlich Fernando Moroni, unserem Hornisten, danken, der uns ohne zu zögern den Parkplatz und die Wiese vor seiner Praxis PTM Physiotherapie Moroni zur Verfügung gestellt hat.

Der Wettergott meinte es sehr gut mit uns. Und so trafen kurz vor halb 8 nach und nach die Musiker ein – jeder bewaffnet mit einem Klappstuhl um seinen Platz anhand der Abstandshütchen ordnungsgemäß einzunehmen. Wer sich wundert, warum 2 Posaunen gemeinsam auf einer Gartenbank sitzen – Familienmitglieder dürfen die 2 Meter natürlich unterschreiten 🙂

Weiterlesen

Neue CD der Musikkapelle „Kleiner Odenwald Allemühl“ e.V.

 Im Mai 2020 erschien die neue CD der Musikkapelle „Kleiner Odenwald Allemühl“ e. V., mit dem Titel “Odenwälder Herzschlag”.  Auf der CD hören Sie 14 Titel, davon sechs brandneue Stücke, u. a. von Timo Dellweg, Franz Watz und Mathias Rauch, die nur für uns geschrieben wurden. Außerdem drei wunderschöne Solotitel sowie altbekannte Melodien der Blasmusik.

Die CD ist für 13 Euro (zzgl. 2 Euro Versand) bei Dennis Nussbeutel unter , oder erhältlich!

Weiterlesen

Offene Stelle im FSJ Kultur beim BVBW

Der BVBW hat eine Stelle für den kommenden Jahrgang im FSJ-Kultur anzubieten.

Gerne eröffnet der Landesverband insbesondere Schulabgängern die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des BVBW zu werfen. Für das kommende Jahr ist dabei das Besondere, dass der Abschluss der Bauarbeiten des Musikzentrums BW zusammen mit dem Umzug der Geschäftsstelle in den Zeitraum fällt. Hier gibt es in der Vorbereitung viele spannenden Aufgaben, für welche tatkräftige Unterstützung benötigt wird.

Die Bewerbung erfolgt über den folgenden Link: https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/4071
Bewerbungen sind noch bis zum 30.05.2020 möglich.

Ein bisschen Freude in schwierigen Corona-Zeiten

This gallery contains 3 photos.

Eigentlich wäre am Sonntag, dem 10.5.2020 unser alljährliches Jahreskonzert gewesen, bevor wir es aufgrund der Corona-Pandemie absagen mussten.

Umso erfreuter waren wir, als uns Bürgermeister Sauer ansprach, ob wir uns vorstellen könnten, vor den Wieslocher Altenheimen zu spielen. Endlich mal wieder gemeinsam Musizieren!

Gesagt, getan!

Unter Einhaltung aller Abstands- und Kontaktbeschränkungen haben wir in kleinen Gruppen an Muttertag bei schönstem Wetter dem Hospiz, dem Haus Bronner und dem Haus Blumeneck in Frauenweiler einen Besuch abgestattet.

Weiterlesen

Stadtkapelle Wiesloch verschiebt Jahreskonzert

Die Corona-Pandemie hat die Welt fest im Griff. Auch wir üben seit Wochen einzeln im “Home Office” für unser Jahreskonzert, welches traditionell Anfang Mai stattfindet.

Normalerweise…

Denn auf Grund der aktuellen Lage sehen wir uns gezwungen, das diesjährige Jahreskonzert in den Herbst zu verlegen. Statt am 10.5.2020 sollen nun am 27.9.2020 die Klänge der Stadtkapelle Wiesloch im Palatin ertönen (natürlich unter Vorbehalt der weiteren Entwicklungen).

Wir werden Sie rechtzeitig über den neuen Termin für den Start des Kartenvorverkaufs informieren.

Absage Familienfest “Wein&Musik” der Stadtkapelle Wiesloch

Die Meisten werden damit gerechnet haben – nun ist es offiziell.

Das Familienfest “Wein & Musik” der Stadtkapelle Wiesloch, welches normalerweise an Christi Himmelfahrt am Winzerkeller stattfindet fällt der Corona-Pandemie zum Opfer.

Schweren Herzens – aber natürlich aus verständlichen Gründen – müssen wir unser geliebtes Fest für dieses Jahr absagen.

Wir drücken weiterhin die Daumen für unseren nächsten geplanten Termin Anfang Juli.

Candlelight Konzert am 15. März zum Genießen

Update 13.03.2020

Da aufgrund der Anordnung des Landes BW öffentliche Veranstaltungen in geschlossenen Gebäuden mit einer Personenzahl 100 übersteigend nicht gestattet sind sieht sich der MVB in der Verantwortung das Candlelight Konzert für Sonntag, 15.03.2020 abzusagen. Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine gesunde Zeit!

 

(kh) Der Musikverein Baiertal lädt nach einem Jahr Pause zu seinem dritten Candlelight Konzert am Sonntag, 15. März in die ansprechend illuminierte St. Gallus Kirche ein. Die Jugendkapelle wird den Abend mit zwei kurzweiligen Stücken eröffnen. Anschließend spielt das Erwachsenenorchester unter der Leitung von seinem neuen Dirigenten Johannes Schubert. Bei romantischen Klängen und Kerzenschein können die Zuhörer ihren liebsten Menschen in den Arm nehmen und den Sonntagabend ausklingen lassen.
Beginn ist um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Unser Jubiläumsjahr 2020 – Musikverein “Konkordia” Malsch

Musikverein „Konkordia“ Malsch: Wir werden 100 Jahre – und sehen noch gar nicht so alt aus!

Wir möchten hier einen Ausblick auf die Veranstaltungen geben, die der Musikverein „Konkordia“ für 2020 geplant hat.

Nach der Auftakt-Veranstaltung am 06. Januar folgt am 28. März um 19Uhr das Candle Light Konzert in der Pfarrkirche St. Juliana in Malsch. Hier wird die Kirche – aufgrund der parallel stattfindenden „Earth hour“ – nur mit Kerzenlicht ausgeleuchtet sein und ein Projektorchester mit jungen Musikern aus der Umgebung wird konzertante aber auch moderne Musikstücke aufführen.
Im Mai folgt dann das Highlight: das große Festwochenende auf dem alten Sportplatzgelände in Malsch– das Letzenbrass-Festival. Vom 08. – 10. Mai werden diverse Blasmusikbands, wie freitags die „Lentilsbellyband“, die „Katzbachtaler“, samstags der Musikverein Zaisenhausen und als Höhepunkt die berühmte Blasmusikgruppe „Viera Blech“ aus Österreich auftreten. Tickets können direkt über www.eventim.de erworben werden. Der Link hierzu ist auch auf der Website zu finden: https://www.mv-malsch.de/index.php/100-jaehriges-jubilaeum/tickets
Der Fest-Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, gefolgt von einem bunten Programm, gestaltet mit regionalen Highlights aus befreundeten Gesangs- und Blasmusikvereinen, wie beispielsweise den „Pälzer Polkabuwe“ oder „Blech 10“. Für Essen und Trinken, Spiel und Spaß für Alt und Jung ist bestens gesorgt, denn neben einer Percussionshow und einer Hüpfburg haben wir ein Kaffeemobil und einen Cocktailstand organisiert! Ein BBQ-Grill und bekannte ortsansässige Metzgereien und regionale Getränkelieferanten lassen keine Wünsche offen. Ebenso wird es einen Wein- und Whiskystand geben…

Weiterlesen

Jetzt Tickets sichern! Benefizkonzert mit der Big Band der Bundeswehr am 25.03.2020 in Schwarzach

Benefizkonzert mit der Big Band der BundeswehrLiebe Musikerinnen und Musiker im Blasorchester,

wie, die SF. Band Schwarzach feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen unter dem Motto »Musik ist so viel mehr«. Höhepunkt ist das Jubiläumswochenende vom 25. bis 29. März in der neuen Schwarzach-Halle. Dort erwartet die Gäste an vier Tagen mit zwölf Bands ein vielseitiges Musik- und Rahmenprogramm für jeden Geschmack und jedes Alter. Alle Informationen zur Jubiläumsveranstaltung findet sich im Jubiläumsflyer oder online unter: https://www.sf-band.de/100.

Ein Highlight ist das Benefizkonzert mit der Big Band der Bundeswehr am Mittwoch, 25.03.2020. Das ungewöhnlichste Show- und Unterhaltungsorchester Deutschlands unter der Leitung von Oberstleutnant Timor Oliver Chadik wird mit seinem modernen Big Band Sound von Rock und Pop bis Swing die Schwarzach-Halle zum Beben bringen. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt dem ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V. und der Jugendarbeit zugute.

Weiterlesen

Jetzt Karten sichern – Benefizkonzert von Dominik Koch und dem Heeresmusikkorps Ulm

Am 19. November 2019 um 19:30 Uhr dürfen wir das Heeresmusikkorps Ulm zu einem Benefizkonzert zu Gunsten unserer Jugend im Palatin Wiesloch begrüßen.

Mit im Gepäck ist ein abwechslungsreiches musikalisches Programm – neben traditioneller Marschmusik wird auch originale sinfonische Blasmusik mit Bearbeitungen klassischer Werke, moderner Unterhaltungsmusik und BigBand-Sound dargeboten.

Es wird das erste Konzert unter der Leitung von Hauptmann Dominik Koch sein, der in unserer Region als Dirigent verschiedenster Vereine, aber auch der Badischen Brassband weithin bekannt ist.

Gleichzeitig ist dies die letzte Gelegenheit, Oberstabsfeldwebel Harald Weber, den in der Region bekannten Dirigenten der Stadtkapelle Wiesloch, als Trompeter des Heeresmusikkoprs Ulm in Wiesloch zu erleben.

Als klingender Botschafter der Bundeswehr begeistert das Musikkorps aus der Donaumetropole Ulm seit über einem halben Jahrhundert die Menschen in ganz Deutschland und vertritt die Bundesrepublik gleichzeitig auf zahlreichen Veranstaltungen im Ausland. Die 50 studierten Musikerinnen und Musiker

Weiterlesen