So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

BVBW-Newsletter: 4/2014

Übersicht über die Themen:
  1. Landesmusikfestival „Musik zwischen Himmel und Erde“ am Samstag, 5. Juli 2014 in Schwäbisch Gmünd
  2. Das Projekt „gesund musizieren“
  3. Musikakademie Kürnbach: Dirigierseminare

Landesmusikfestival „Musik zwischen Himmel und Erde“ am Samstag, 5. Juli 2014 in Schwäbisch Gmünd

Machen Sie mit beim Landesmusikfestival „Musik zwischen Himmel und Erde“ am Samstag, 5. Juli 2014 in Schwäbisch Gmünd

Aktive Musiker und Dirigenten bzw. Chorleiter sowie jeweils ein Betreuer haben am Tag des Landesmusikfestivals freien Eintritt zur Landesgartenschau. Bei Kinderensembles hat je ein Betreuer pro 10 Kinder freien Eintritt, bei ganz kleinen Kindern kann ein Betreuer pro sieben Kinder umsonst die Landesgartenschau besuchen.

Für Begleitpersonen und Besucher, die wegen des Landesmusikfestivals nach Schwäbisch Gmünd kommen, beträgt der Eintritt 14 Euro pro Person (statt 16 Euro), für Kinder je 4 Euro (statt 4,50 Euro).

Anmelden bis spätestens 25. April 2014

Weitere Informationen unter http://www.bvbw-online.de/landes-musik-festival-2014/

Projekt „gesund musizieren“

Das Projekt „gesund musizieren“ startet im Jahr 2014 mit der Pilotphase für ein Aktions-Blasorchester!

Die ProjektteilnehmerInnen setzen sich aus verschiedensten Instrumentengruppen zusammen, die im Rahmen des Projekts für zwei Wochenenden ein „Aktions-Orchester“ bilden. Unter der Leitung von Walter Ratzek, Leiter des Stabsmusikkorps der Bundeswehr, erarbeiten die ProjektteilnehmerInnen Werke, mit denen sie im Rahmen des Stiftungsfestes „in situ“ das Festival Schloss Kapfenburg eröffnen.

Anmeldungen bis Donnerstag, 3. April bei Frau Roschitsch unter Tel 07363 – 9618152.

Weitere Informationen unter http://www.bvbw-online.de/nachricht/archive/2014/januar/tag/20/article/gesund-musizieren-2014/

Musikakademie Kürnbach: Leitung von Jugendblasorchestern