So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Anmeldungen für Kürnbach 2013

Sehr geehrte Vereinsvorstände und Jugendleiter/Innen,

auch in diesem Jahr veranstaltet die Bläserjugend Rhein-Neckar wieder die D-Lehrgänge an der Musikakademie vom 25.08.2013 – 30.08.2013 in Künbach.

Die Kosten belaufen sich einschließlich Unterkunft und Verpflegung auf 155 € pro Teilnehmer.

In diesem Jahr gibt es einige Veränderungen.

Zur besseren Koordination der Teilnehmer wird es erstmalig einen Anmeldezeitraum geben.  Die Anmeldefrist beginnt am Montag, den 07.01.2013 und endet am Donnerstag, den 28.02.2013.

Die Anmeldung ist zu richten an:
Verbandsjugendleiterin Marilena Buondonno
Ahornstraße 4
74924 Neckarbischofsheim
oder:

Auch das Abschlusskonzert wird einen neuen Rahmen erhalten und nicht mehr in der Musikakademie Kürnbach stattfinden, sondern im Anschluss an den Lehrgang, am 30.08.2013 um 15.30 Uhr in der Sonnenberghalle in Angelbachtal stattfinden. Dort haben genügend Interssierte Platz, sowohl Eltern, Geschwister aber auch Vereinsvertreter.
Die Teilnehmer werden inklusive Gepäck mit Bussen nach Angelbachtal gebracht und müssen dort abgeholt werden. Die Bläserjugend hat sich für diesen Schritt ausgesprochen, um dem Konzert und der Vergabe der Leistungsnachweise hierdurch einen würdigeren Rahmen  zu geben und  um dem Platzproblem der vergangenen Jahre aus dem Weg zu gehen.

Da es bei den Schlagzeugern immer wieder „Übeprobleme“ mangels Drum-Sets in Kürnbach gab, werden alle D3-Schlagzeuger aufgefordert, ihr eigenes Drum-Set mitzubringen.

Die Lehrgangsleitung hat die Verbandsjugendleiterin Marilena Buondonno inne. Die musikalische Leitung obliegt erstmals Karel Kohlroß, der auch schon bei vergangenen D-Lehrgängen mitwirkte.

Für eine vollständige Anmeldung bitte ich Sie zur Meldung die Excel-Tabelle ->Anmeldebogen Lehrgänge zu verwenden. Diese kann zur Not auch per Post zugesandt werden. Auch das Formblatt mit den Hinweisen der Erziehungsberechtigten zur Gesundheit muss ausgefüllt der Anmeldung beiliegen.

Die Zulassung zum Lehrgang  müssen wir uns vorbehalten. Eine Bestätigung geht Ihnen gesondert zu.

Mit freundlichem Gruß,

Marilena Buondonno
-Verbandsjugendleiterin-