So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Nikolauskonzert der Mannheimer Bläserphilharmonie am 9.12.

 Benefizkonzert am Ende des Juliläumsjahres

Nikolauskonzert der Mannheimer Bläserphilharmonie am 9.12. im Rosengarten

Das Nikolauskonzert der Mannheimer Bläserphilharmonie am 9. Dezember 2012 um 17.00 Uhr im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens verspricht den Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm mit festlich-feierlichen Melodien.

„Es ist ein großes, besonderes Jahr für uns gewesen“, sagt Jérôme Dath, erster Vorsitzender der Mannheimer Bläserphilharmonie e.V. und Bassklarinettist des Orchesters, das in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert. Unter dem Motto “Ein Fest für die Mannheimer Bläserphilharmonie und andere Jahrestage” wird im Benefizkonzert 9. Dezember 2012 an den Jubiläumsgedanken angeknüpft. „Zum Abschluss des Jahres möchten wir noch einmal mit unserem Publikum beim Nikolauskonzert feiern und festliche Töne erklingen lassen“, so Dath weiter.  Feierlich beginnt das diesjährige Programm mit festlichen Musikstücken von Dimitri Schostakowitsch und Antonin Dvorak. Philip Sparkes „Music for a festival“ begeistert mit schnellen, außergewöhnlichen Rhythmen und fröhlich-harmonischen Melodien, bevor die zweite Konzerthälfte an weitere Jahrestage erinnert, die das Jahr 2012 neben dem 25. Geburtstag der Bläserphilharmonie mit sich brachte. Sowohl der 100. Geburtstag von Sergiu Celibidache, als auch der 100. Todestag von Jules Massenet werden mit Werken der Jubilare gewürdigt. Zum Abschluss des Konzerts wird mit Peter Tschaikowskis berühmter Ouvertüre 1812 an den 200. Jahrestag des Sieges Russlands in den napoleonischen Kriegen gedacht.

Auch beim diesjährigen Nikolauskonzert wird der Dirigent der Mannheimer Bläserphilharmonie, Markus Theinert, mit seiner charmanten Moderation durch das Programm führen.

Bereits zum 7. Mal veranstaltet die Mannheimer Bläserphilharmonie e.V. zusammen mit dem Deutsch-Amerikanischen Frauenarbeitskreis das Benefizkonzert in der Adventszeit. Der Erlös des Konzerts wird erneut für soziale Projekte des DAFAK sowie für die Orchester- und Jugendarbeit der MBP verwendet werden (Spendenkonto: DAFAK e.V., Konto-Nr.: 0683 895 900, Commerzbank Mannheim, BLZ 670 900 50, Verwendungszweck: Nikolauskonzert).

Karten zu 18 € / 8 € erhalten Sie über die Geschäftsstelle der Mannheimer Bläserphilharmonie e.V. (Telefon: 0621/7141286; ), über den DAFAK Mannheim e.V. (Telefon: 0621/794902; ) sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet (zzgl. der Vorverkaufsgebühr). Die Tageskasse ist am 9. Dezember ab 16.00 Uhr geöffnet.