So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Vorbereitungen auf die Musikalische Freiluftsaison 2017 starten  

Nach zwei Wochenenden, die die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Ketsch probend und konzertierend zeitlich überwiegend in der Rheinhalle in Ketsch verbracht haben, nimmt  sich der Musikverein am Osterwochenende eine Probenauszeit, bevor die Vorbereitungen auf die sogenannte „Freiluftsaison“ starten.

„Uns liegen zahlreiche Anfragen von Musikvereinen aus der näheren und ferneren Umgebung vor, die zuerst einmal hinsichtlich der Spielfähigkeit und Besetzung geprüft werden müssen“, so Karl, 1 Vorsitzender des Musikvereins und ergänzt, „auch wenn wir auf eine große Anzahl von Musikerinnen und Musikern zurückgreifen können, ist es uns leider nicht immer möglich, alle Auftritte wahr zu nehmen. Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben! Wir bemühen uns natürlich darum, diese Auftritte zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.“ 

Am 25. Mai geht’s los. „Mit dem Auftritt im Rahmen des Waldfestes der Stadtkapelle  Hockenheim wird eine Tradition fortgesetzt, die lange Jahre unterbrochen war“ erläutert der Vizedirigent Julian Schulz. Der Musikverein wird unter der Leitung von Dirigent Kunihiro Ochi im „alten Fahrerlager“ ab 11:00 Uhr zu hören sein. Am darauffolgenden Wochenende steht schon der nächste Auftritt an. Der Musikverein wird das diesjährige Maifest, das vom 27.05 – 28.05. vor der Rheinhalle in Ketsch stattfindet, musikalisch eröffnen.

ne Premiere erlebt der Musikverein 1929 mit dem Auftritt in Zeiskam. Das Gesamtorchester wird im Zuge eines dort stattfindenden Wein- und Musikfestestes im „historischen“ Pfarrhof, veranstaltet vom ortsansässigen MV „Cäcilienverein“ Zeiskam in der Zeit vom 23.6. bis 25.6.17 an einem dieser Tage für gut zwei Stunden sein Können unter Beweis stellen. „Das Fest und den Verein kennen wir bislang noch nicht. Der Kontakt kam über eine Studienkollegin von Susanne Gebhardt, Musikerin bei uns im Verein, zustande. Das sind immer wieder willkommene Gelegenheiten, die uns neue Beziehungen zu anderen Vereinen eröffnen“ erklärt Pressesprecher Schulz. Eine Woche vor Beginn des alljährlichen Musikfestest wird der Musikverein im Rahmen des Ortsjubiläums 1100 Jahre Heddesheim, am Samstag, den 22.07., ab 17:00 Uhr auftreten.

Am  29.7.17 startet dann wieder das beliebte 29er Musikfest vor der Rheinhallen-Gaststätte in Ketsch. Mit viel Musik und guter Laune an drei Tagen erreicht der MV 1929 hier seinen Höhepunkt der diesjährigen „Freiluftsaison“. Den saisonalen Abschluss bildet das Ketscher Backfischfest. Der Musikverein 1929 wird in der Zeit vom 4.8. bis 13.8.17 wieder musikalisch vertreten sein.

Alle Informationen und Termine rund um den Musikverein findet man unter www.musikverein1929ketsch.de