So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

Get Adobe Flash Player  Anzeige

Thomas Palatschek (Kraichgau Fanfarenzug Mühlhausen)

EDV-Betreuer im Kraichgau Fanfarenzug

Dirigent/in gesucht – Orchester des Kraichgau Fanfarenzug Mühlhausen

Wir der Kraichgau Fanfarenzug  Mühlausen sucht für sein Orchester (z.Z. Brass Band – künftig Fanfarenorchester) ab sofort  einen engagierten

Dirigenten (m/w)

für die Leitung unseres Mittelstufenorchesters mit ca. 25 – 30 Musiker(inne)n.  Wir spielen traditionelle moderne und konzertante Blasmusik.

Zum jetzigen Zeitpunkt finden die Proben freitags von 20:00 – 22:00 Uhr in unserem Vereinshaus statt.

Wir wünschen uns eine/n Dirigentin/en, die/der mit Begeisterung unsere musikalische Entwicklung vorantreibt, sowie uns fördert und die/der mitwirkt bei der Jugendarbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.


EMail:

Generalversammlung beim Kraichgau Fanfarenzug

Ein Vorsitzendentrio gibt beim Kraichgau Fanfarenzug künftig den Ton an Generalversammlung im Fanfarenhaus /  Berichte und Neuwahlen

rka – Der Kraichgau Fanfarenzug wird in der Zukunft von einem Trio geführt. Dies ist das Ergebnis einer Mitgliederversammlung, bei der die Vereinsmitglieder nach einer zuvor beschlossenen Satzungsänderung mit Harald Hassel, Volker Koch und Volker Wachter die Vereinsspitze dreifach besetzten. Um die vielschichtigen Aufgaben des Vereins zu bewältigen, übernahm Volker Wachter die musikalischen Belange des Vereins, Harald Hassel ist für die Organisation der Feste und für das Fanfarenhaus zuständig und Volker Koch sorgt für die Kontakte mit der Gemeinde und eine gute Außendarstellung. Auch für die Zukunft strebt die Vorstandschaft an, die musikalische Zweigleisigkeit fortzusetzen, und das auch mit einem Konzert nach außen zu demonstrieren. Des weiteren geht man auf einen weiteren Höhepunkt in der Vereinsgeschichte zu, dem 60jährige Jubiläum im Jahre 2016, das mit dem Verbandstreffen Südwestdeutscher Fanfarenzüge verbunden wird. In der nächsten Zeit will die neu gewählte Vorstandschaft auch intensiv Mitgliederwerbung betreiben.