So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

Vorbereitungen auf das Jugendkonzert laufen

„Natürlich ist die Musik beim großen Jugendkonzert am Sonntag, 22. Oktober 2017, im evangelischen Pfarrheim das Wichtigste“, so Organisationsleiter Stefan Strobel, „aber aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich sagen, dass auch die Kuchentheke sicher wieder ein eigenes Highlight bei dieser Veranstaltung darstellen wird. Hierfür jetzt schon ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Eltern und Großeltern, die dazu beitragen.“ Sowohl vor wie nach dem Konzert wird für das Publikum Gelegenheit bestehen, sich bei einer Tasse Kaffee von den Leistungen der Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker zu überzeugen.

Im Mittelpunkt an diesem Nachmittag (Saalöffnung 14:30 Uhr, Konzertbeginn 15:30 Uhr) stehen aber die jungen Musikerinnen und Musiker des Vor- und des Jugendorchesters des Musikvereins 1929 Ketsch. Unter der Leitung der beiden Jugenddirigenten Andreas Gebhardt und Julian Wittig werden beide Orchester das Ergebnis ihrer intensiven Probearbeit der letzten Monate präsentieren. Ganz beeindruckt von den Leistungen der jungen Musiker zeigt sich im Vorfeld auch Pressechef und 1. Trompeter Alexander Schulz: „Ich hatte hin und wieder Gelegenheit, das Jugendorchester in seinen Proben zu erleben. Sowohl die Einzelleistungen der Musiker wie auch die Gesamtleistung des Orchesters sind beachtlich. Und die Stückeauswahl für dieses Konzert ist sehr gelungen. Ich bin gespannt auf das Konzert.“

und Jugendorchester des Musikvereins 1929 Ketsch freuen sich, bei diesem Konzert einem zahlreichen Publikum ihr musikalisches Können und den aktuellen hohen Leistungsstand der beiden Orchester zu präsentieren. – Der Eintritt ist frei; Spenden zu Gunsten der Jugendarbeit im Musikverein 1929 Ketsch werden aber selbstverständlich gerne gesehen.

Auch wer sich für die musikalische Ausbildung im Musikverein 1929 interessiert, ist am Sonntagnachmittag, 22.10.2017, im „Haus der Begegnung“ genau richtig. Die verschiedenen Ansprechpartner für die Jugendarbeit im Musikverein stehen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Infos rund um den Verein, aktuelle Berichte und Kontaktadressen, können auf der Homepage des Musikvereins 1929 unter www.musikverein1929ketsch.de abgerufen werden.                                                                                                                            as