So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

Get Adobe Flash Player  Anzeige

Ein bisschen Freude in schwierigen Corona-Zeiten

This gallery contains 3 photos.

Eigentlich wäre am Sonntag, dem 10.5.2020 unser alljährliches Jahreskonzert gewesen, bevor wir es aufgrund der Corona-Pandemie absagen mussten.

Umso erfreuter waren wir, als uns Bürgermeister Sauer ansprach, ob wir uns vorstellen könnten, vor den Wieslocher Altenheimen zu spielen. Endlich mal wieder gemeinsam Musizieren!

Gesagt, getan!

Unter Einhaltung aller Abstands- und Kontaktbeschränkungen haben wir in kleinen Gruppen an Muttertag bei schönstem Wetter dem Hospiz, dem Haus Bronner und dem Haus Blumeneck in Frauenweiler einen Besuch abgestattet.

Weiterlesen

Musikalische Sternstunde – Das Jahreskonzert der Stadtkapelle Wiesloch

This gallery contains 4 photos.

Symphonische Bläsermusik in Vollendung

Jahreskonzert Stadtkapelle Wiesloch Mai 2019 (Foto Helmut Pfeifer)

Die Stadtkapelle Wiesloch hatte am Muttertag zu ihrem traditionellen Jahreskonzert in das Palatin eingeladen und konnte dabei so viele Besucher begrüßen wie selten zuvor bei einem solchen Konzert.

Die Qualität der bei diesem Konzert dargebotenen Musik hat sich in Wiesloch und in der Region herumgesprochen und die Besucher wurden nicht enttäuscht. Die neue Vorsitzende des Vorstandes Michaela Maurer nutzte diesen ersten großen Auftritt „Ihres“ Orchesters um sich denn auch persönlich vorzustellen. Um es vorweg zu sagen: Michaela Maurer war durch Ihre Art mit dem Publikum zu kommunizieren einer der Überraschungen dieses Abends. Das erste musikalische Ausrufezeichen setzten dann die Junioren der Stadtkapelle und die Jugendstadtkapelle in einem gemeinsamen Auftritt. Unter der Leitung von Pascal Morgenstern wurde ruhig und unaufgeregt gemeinsam musiziert. Mit „Ayre and Dance“ von Bruce Pearson, Ranger Rock von Brian Connery, „Black Forest Ouverture“ von Michael Seeny, „The Lost Lady Found“ von Percy Grainer und dem Stück “Get up and go” von Stefan Schwalgin wurden dem Können der jungen Musikerinnen und Musiker angemessene Stücke einfühlsam dargeboten und der Charakter der Stücke durch eine sehr gute Harmonie dem Publikum näher gebracht. Hervorzuheben ist das Solo des jungen Saxophonisten Ben Förderer. Die Beiträge der Jugend wurden fachkundig und sachlich durch die Moderation von Leonie Fialla ins rechte Licht gesetzt. Kompliment auch für die Ansage der jungen Dame.

Weiterlesen

Der Musikverein Waldwimmersbach feiert sein 125-jähriges Bestehen!

In diesem Jahr feiert der Musikverein Waldwimmersbach sein 125-jähriges Vereinsjubiläum. Wir laden schon heute alle Mitglieder, Freunde des Vereins und Blasmusikinteressierte ganz herzlich ein. Das Jubiläum wird am 18. und 19. Mai 2019 in der Wimmersbachhalle gefeiert und beim Festabend stehen zahlreiche Ehrungen des Blasmusikverbandes und des Vereins an. Zum Abschluss des Festes spielt am Sonntag die Blaskapelle Hoelz & Blech aus Reutlingen!

Hier der Ablauf für unser Vereinsjubiläum in der Wimmersbachhalle:

Samstag, 18. Mai 19:00 Uhr, Festabend zum 125-jährigen Vereinsjubiläum mit
Musikstücken, Vorträgen und Ehrungen – anschließend gemütliches Beisammensein bei Unterhaltungsmusik des Musikvereins!

Sonntag, 19. Mai 10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst unter Mitwirkung der Kirchenchöre und des Posaunenchores

12:00 Uhr Mittagessen bei Unterhaltungsmusik der Trachtenkapelle Mückenloch

15:30 Uhr Böhmisch-Mährische Blasmusik der Extraklasse mit der Blaskapelle Hoelz & Blech, Eintritt frei!

Nähere Infos und eine Vorstellung der Blaskapelle Hoelz & Blech finden Sie hier: Plakat2019

Schlagzeuger der Stadtkapelle Wiesloch gewinnt Deutschen Metallbaupreis 2015

This gallery contains 2 photos.

Gewinner des Deutschen Metallbaupreis

Einen richtig guten Grund zu feiern gab es für unseren Schlagzeuger Thomas Hammer, Inhaber der Stahl-Manufaktur Hammer in Sinsheim, denn er hat den Deutschen Metallbaupreis 2015 in der Kategorie „Treppen und Geländer“gewonnen. Er konnte mit seinen herausragenden Entwürfen und Konstruktionen der Jachtbalkone an der Therme Erdingen die Jury überzeugen.

Alle Musiker und Musikerinnen gratulieren Thomas von ganzen Herzen für diese tolle Arbeit und diese hohe Auszeichnung und bedanken sich dafür, dass wir mit ihm gemeinsam diesen Anlass feiern durften.

 

Wir hoffen, dass Thomas auch in Zukunft weiterhin Zeit für die Musik findet, auch wenn diese

Gewinner des Deutschen Metallbaupreis

Auszeichnung bestimmt nicht zu weniger Arbeit führen wird.