Termine des Verbandes

  • Keine Veranstaltungen

Termine der Vereine

So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Jubiläumskonzert

Jubiläumskonzert VJO

Plakat VJO Jubiläumskonzert

70 Jahre MV Baiertal – Festkonzert am 22.10.22

(kh) Als großen Abschluss des Jubiläumsjahres findet am Samstag, 22.10.22 das Festkonzert im kath. Gemeindehaus Baiertal statt. Los geht es um 17.00 Uhr mit der Eröffnung durch die Jugendkapelle unter der Leitung von Sebastian Leyer. Im Anschluss folgt die Erwachsenenkapelle unter der Leitung von Johannes Schubert, die an diesem Abend einen musikalischen Rückblick durch die vergangenen sieben Jahrzehnte geben wird. Selbstverständlich dürfen an diesem Abend die Ehrungen verdienter Mitglieder nicht fehlen, die sich in der 70-jährigen Geschichte im wahrsten Sinne um den Verein verdient gemacht haben. Die junge Vorstandschaft hat auch diesen staubigen Programmpunkt kurz und knackig gestaltet, also nichts wie los und den Termin vormerken!

Kurz: Samstag, 22.10.22 um 17.00 Uhr kath. Gemeindehaus Baiertal. Einlass 16.30 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten.

Jubiläumskonzert für Lothar Schmitt – 40 Jahre musikalische Leitung

06.10.2018 Jubiläumskonzert Musikverein Gorxheimertal - 40 Jahre Dirigent Lothar Schmitt

06.10.2018 Jubiläumskonzert Musikverein Gorxheimertal – 40 Jahre Dirigent Lothar Schmitt

Gorxheimertal (cor). Das diesjährige Jahreskonzert des Musikvereins Gorxheimertal findet am Samstag, 6. Oktober um 19:30 Uhr statt. Im konzertbestuhlten Großen Saal des Bürgerhauses Unterflockenbach werden Lothar Schmitt und seine Musikerinnen und Musiker das Publikum auf eine musikalischen Reise durch seine 40-jährige Laufbahn als Dirigent des Musikvereins Gorxheimertal mitnehmen.
Nach 40 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Dirigent des Musikvereins Gorxheimertal e.V. verabschiedet sich Lothar Schmitt mit diesem Konzert aus dem Dirigentenamt. 1978 hat Lothar Schmitt die musikalisch Leitung von seinem verstorbenen Vater Hans Schmitt übernommen. In den folgenden vier Jahrzehnten war er im Verein als musikalischer Leiter, Ausbilder und aktiver Musiker tätig und hat sich in dieser Zeit in hohem Maße um die Entwicklung und die hohe musikalische Qualität der Blasmusikkapelle verdient gemacht. Mit viel Engagement und Motivation hat er mit seinen Musikerinnen und Musiker in den vergangenen 40 Jahren ein Repertoire erarbeitet, das weit über die Grenzen der „Dicke-Backen-Musik“ hinausgeht. Immer ein Auge auf aktuelle Trends, aber stets die Tradition im Blick, hat er mit einer ausgewogenen Mischung niveauvoller Blasmusik aus unterschiedlichen Genres ein über die Ortsgrenzen bekanntes Orchester etabliert, das bei seinem vielschichtigen Publikum einen sehr guten Ruf genießt.

Weiterlesen