So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten:
Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Stadtkapelle Wiesloch beim Festival der Bläsermusik in Mannheim dabei

An der Staatlichen Musikhochschule Mannheim sind bereits ab dem Wintersemester 2016/2017 das Landeszentrum für Dirigieren Baden-Württemberg und das Ausbildungszentrum für Blasorchesterleitung angesiedelt.

Im Rahmen der Festwochen des Landeszentrums für Dirigieren Baden-Württemberg zur Eröffnung des Wintersemesters 2018/2019 unter dem Titel „AUFTAKT“ wird dort am Donnerstag, 25. Oktober 2018 mit „FLASHING WINDS – Das Festival der Bläsermusik“ eine Konzertgala der besonderen Art stattfinden.

Vom Leiter des Ausbildungszentrums Herrn Prof. Hermann Pallhuber wurde die Stadtkapelle Wiesloch eingeladen an diesem besonderen Konzertereignis teilzunehmen. Dirigent Harald Weber sowie Vorstand und Musikerinnen und Musiker haben diese besondere Einladung mit großer Freude angenommen.

Neben der Stadtkapelle werden das Bläserensemble der Musikhochschule Mannheim „MANNHEIMER BLECH“ unter Prof. Erhard Wetz, das Blasorchester der Brühler Bläserakademie (ein Projektorchester mit Mitgliedern aus verschiedenen Vereinen), unter Tobias Nessel, „WINDspiel“, ein ganz neues Orchester mit mehrheitlich professionellen Musikern unter der Leitung von Daniel Reiter und Martin Sebastian Schmitt, sowie das „HEERESMUSIKKORPS ULM“ unter Oberstleutnant Matthias Prock teilnehmen. Beim Heeresmusikkorps Ulm, das im letzten Herbst auch in Wiesloch konzertierte, wird Harald Weber als Trompeter mitwirken.

Für die Stadtkapelle Wiesloch unter der Leitung von Harald Weber ist es eine besondere Ehre bei diesem Festival dabei zu sein; ist sie unter den teilnehmenden Ensembles das einzige von einem Musikverein getragene symphonische Blasorchester mit ständiger Besetzung (60 Musikerinnen und Musiker). Alle anderen Ensembles haben Projektcharakter.

Dies ist zweifellos ein Höhepunkt in der nunmehr 122-jährigen Geschichte der Stadtkapelle Wiesloch und eine außergewöhnliche Anerkennung für die zunächst von Georg Hartlieb und in der Folge von Harald Weber als Dirigenten und von den jeweiligen Vorsitzenden und Mitgliedern des Vorstandes geleistete Aufbau- und Weiterentwicklungsarbeit mit den Musikerinnen und Musikern aus der Weinstadt. Die Teilnahme an diesem Festival markiert möglicherweise auch weitere Verbindungen mit dem Dirigierzentrum Baden-Württemberg z.B. wenn es um Praktika für Studierende geht.

FLASHING WINDS – Das Festival der Bläsermusik“ wird am Donnerstag, 25. Oktober 2018 ab 17 Uhr in der Epiphaniaskirche, Andreas-Hofer-Str. 39 in Mannheim-Feudenheim stattfinden. Der Eintritt ist frei.

Die Musikhochschule Mannheim in der Person von Herrn Prof. Pallhuber sowie die Stadtkapelle Wiesloch laden alle Musikfreunde zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein. Auf der Homepage der Stadtkapelle Wiesloch unter „www.stadtkapelle-wiesloch.desind das Programm sowie weitere Informationen zu diesem Ereignis nachzulesen.

Die Stadtkapelle Wiesloch, ihr Dirigent Harald Weber und die Musikerinnen und Musiker würden sich freuen, wenn auch viele Musikfreunde aus der Region an diesem besonderen Festival-Ereignis teilnehmen würden.   (Kw)