So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Serenade der Stadtkapelle Wiesloch auf der Gerbersruhe

 

Plakat serenade

Da die Stadtkapelle Wiesloch in diesem Jahr leider keinen Gastro-Partner für ein Konzert in der Wieslocher Innenstadt gefunden hat, machen die Musikerinnen und Musiker um Vorstand Horst Kummerow und Dirigent Harald Weber in diesem Jahr aus der Not eine Tugend. Sie kehren an die Urstätte der öffentlichen Konzerte der Stadtkapelle Wiesloch zurück; nämlich auf die Wieslocher Gerbersruhe. In der Chronik der Stadtkapelle ist für die Jahre nach der Gründung 1896 folgendes nachzulesen: „An den Geburtstagen des Kaisers und des Großherzoges gab die Stadtkapelle größere Konzerte. Weiterhin wurden in der Gerbersruhe alljährlich 6 bis 10 Promenadenkonzerte veranstaltet, welche die Kapelle besonders hier äußerst beliebt machten.“

An diese Tradition möchte die Stadtkapelle Wiesloch nunmehr wieder anknüpfen. Wie vor ca. 120 Jahren auf der Gerbersruhe, aber jetzt in der besonderen Form einer Serenade. Eine Serenade ist, frei nach Wikipedia : „ ein abendliches Ständchen oder eine Abendmusik in freier Form, gewöhnlich aufgeführt als Freiluftmusik, mit unterhaltsamen Charakter“. Und genau dies wollen die Musikerinnen und Musiker an diesem hoffentlich lauen Sommerabend im Pavillon im Gerbersruhpark dem Publikum bieten. Unterhaltsame Bläsermusik aus vielen Epochen, sowohl für das Publikum als auch für die Orchestermitglieder als relativ leicht verdauliche musikalische Kost serviert, werden zu hören und zu sehen sein. Neben der Stadtkapelle Wiesloch unter Harald Weber werden auch noch die Jugendstadtkapelle Wiesloch mit Karin Seibel am Dirigentenpult, sowie als Gastensemble die Jazzband „Xswingt“ aufspielen. Damit der Unterhaltungsfaktor auch für das Publikum sehr hoch sein wird, ist es nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich gewünscht, dass die Gäste diese Serenade auch nutzen können um sich an diesem Abend mit Freunden zu einem Picknick auf dem Rasen oder auf den Bänken des Gerbersruhparks zu treffen. Der Malteser Hilfsdienst wird mit Snacks und Getränken seinen Teil dazu beitragen, dass der Abend zu einem Besonderen wird.

Um Familien, Freunden, Nachbarn nochmals die Möglichkeit zu geben sich vor den großen Ferien nochmals in geselliger Runde zu treffen, findet diese Serenade am letzten Sonntag vor den Ferien, nämlich am Sonntag, 27. Juli 2014 ab 19.30 Uhr im Gerbersruhpark statt. Dies alles bei freiem Eintritt, wobei sich die Musikerinnen und Musiker über eine Spende freuen würden.

Die Freunde der Musik sowie die Bürgerinnen und Bürger Wieslochs und der Umgebung sind zu diesem „Experiment“ herzlich eingeladen.