So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Nachwuchsförderung im Blasmusikverband

Ähnliche wie Vereine Probleme haben, Ihre Musiker*innen zur Mitarbeit in der Vorstandschaft zu begeistern, ist es auch im Verband. Eine zusätzliche Hürde ist dabei, dass die meisten potentiell Interessierten gar keinen Kontakt zum Verband haben – außer dem Verbandsjugendorchester gibt es schließlich bisher kein Orchester des Verbandes.

Um die Mitarbeit im Verband zu fördern, gibt es eine Reihe von Lehrgängen und Fortbildungen, die Interessierte auf das Thema vorbereiten sollen.
Interessierte an einer Mitarbeit im Verband haben die Möglichkeit eine Reihe an Lehrgängen teilzunehmen und nebenbei/anschließend im Verband mitzuarbeiten.
Dabei geht es (erst mal) nicht zwangsläufig direkt um die Übernahme eines Vorstandsposten, sondern evtl. auch einfach um die Unterstützung der Vorstandschaft bei bestimmten Themen.

Interessierte melden sich bitte bis spätestens Ende März bei .

Achtung: Bei diesem Programm geht es (im Moment) um Nachwuchs für den Verband.
Wenn sich das Programm bewährt, ziehen wir in Erwägung dies für das Ehrenamt im Verband allgemein zu organisieren!

Posten im Verband/Verbandsorchester(n)

  • Vorsitzender
  • Stellvertreter
  • Kassier
  • Jugendleiter
  • JGL Stellvertreter
  • EDV/Medienbeauftragter
  • Verantwortlicher des Verbandsjugendorchesters
  • Orchestersprecher/Organisatoren (4)
  • Verbandsdirigent

Seminare & Workshops

Über 12 Monate hinweg, sollen mehrere Seminare/Workshops stattfinden:

  • Erklärung der Posten im Verband
  • Generationenwechsel im Ehrenamt
  • Selbst– und Zeitmanagement
  • Teambildung/Teamentwicklung
  • Zuschüsse
  • Jugendleiterlehrgang
    • Basis-Modul
    • Aufbaumodul A
    • Aufbaumodul B
  • Vorstandswesen kompakt
  • Vision-Mission-Strategie
  • ComMusic