So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Musikalische Begleitung beim diesjährigen Neujahrsempfang in der Rheinhalle

Die kam auch in diesem Jahr vom MV 1929.

Am 10. Januar begrüßte Bürgermeister Jürgen Kappenstein die Einwohner von Ketsch. Er ließ das alte Jahr und seine Ereignisse noch einmal Revue passieren und gab einen Ausblick auf das neue Jahr 2016.

Der Musikverein 1929, unter dem Dirigat von Kunihiro Ochi, begann zunächst schwungvoll mit der Slavonická Polka, bei der sich das Publikum schnell zum Mitklatschen hinreißen ließ und die Musikerinnen und Musiker auch ihr gesangliches Können zum Besten gaben.

Nach der Ansprache von Bürgermeister Kappenstein gedachte der Musikverein in instrumentaler Weise einem großen Musiker vergangener Zeit: mit „SATCHMO!“ fasst ein ausführliches Medley einige der bekanntesten Stücke des amerikanischen Musikers und Sängers Louis Armstrong zusammen.
War doch „satchmo“ der Spitzname des Künstlers aus New Orleans.

Ein Hauch von Jazz und Big Band-Feeling wehte durch die Rheinhalle und die völlig unterschiedlichen Facetten der Stücke, von andächtig bis gut gelaunt, zogen das Publikum in ihren Bann. Mit viel Applaus und Bravo-Rufen belohnte es die Musikerinnen und Musiker.

Zum anschließenden „Hoch Badnerland“ konnten die Besucher gleich stehen bleiben.

Gleich drei Strophen spielte der Musikverein und der ganze Saal war angehalten, das badische Liedgut gesanglich zu begleiten. Ein gelungener Einstand für das Jahr 2016!

Der MV 1929 Ketsch wünscht allen ein gesundes und glückliches neues Jahr mit vielen musikalischen Stunden!