So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Musical “Affe ahoi” des MV 1929 Ketsch und der kath. Jugend Brühl

Vorbereitungen auf Hochtouren für den Affen Jimbo

„Wo ist der Affe hin, wo ist der Affe hin – wer hat den Affen denn geklaut!“ heißt es wieder am Samstag, den  09.11. und Sonntag, den  10.11.2013 im Katholischen Pfarrzentrum in Brühl. Zum zweiten Mal führen nun der Kinderchor der Katholischen  Seelsorgeeinheit Brühl, unter der Leitung von Doris Siebert und Monika , Stefanie und Anja Zorn , und der Musikverein Ketsch, unter der Leitung von Julian Schulz und Andreas Gebhardt, das Musical „ Affe Ahoi “ auf.

Schon 2005 entführte die Ringelsockenbande den Affen Jimbo und musste von den Kindern auf einem Umweg mit dem Hochseedampfer „Tolle Lotte“  von Hamburg über Holland, Frankreich, Spanien, Afrika und Mexiko nach Rio de Janeiro gerettet werden. Dabei wurde jedoch das Jugendorchester noch von Melanie Deininger geleitet, die nun auf ihre Nachfolger und deren Musiker in der nächsten Generation stolz sein kann.

Am 3. Oktober fanden sich nun der Kinderchor der Pfarrgemeinde Brühl und das Jugendorchester des Musikvereins Ketsch im Pfarrzentrum  in Brühl zu den ersten gemeinsamen Proben ein.

Die insgesamt 23 Stücke des Musicals wurden erst voneinander getrennt geprobt, nach einer Pause ging es zusammen, im für Chor UND Orchester etwas unterdimensionierten Probenraum weiter. Dabei nahmen die Leiterinnen des Kinderchors die Lieder für die Kinder auf, damit alle zu Hause fleißig für die große Aufführung üben können.

Für alle Mitwirkenden ist es eine große Herausforderung und zum Teil musikalisches Neuland diese beiden Gruppen aufeinander abzustimmen.

Insgesamt waren die gemeinsamen Proben für alle sehr zufriedenstellendend und der Proben Marathon wirklich erfolgreich.

Gemeinsames Musical „Affe Ahoi“ des Kinderchors der Seelsorgeeinheit Brühl-Ketsch mit der Jugendkapelle des Musikvereins 1929 Ketsch. – Aufführungen am Samstag/Sonntag, 09./10. November 2013, 16:00 Uhr, (Kaffee und Kuchen ab 15: 00 Uhr), Kath. Gemeindezentrum Brühl , Hauptstr. 17). Ls