So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

Jahreshauptversammlung des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar

Einrichtung einer BVRN Geschäftsstelle und Anstellung eines Geschäftsführers auf Mini-Job Basis für eine professionellere Struktur

Am 28. Februar fand in Plankstadt die Jahreshauptversammlung des Blasmusikverbandes statt. Nachdem viele andere Regionalverbände diesen Weg bereits vor langer Zeit gegangen sind, hat der BVRN dieses Jahr alles in die Wege leiten, um eine Geschäftsstelle zu eröffnen.

So genehmigten die anwesenden Vertreter von 40 der 76 geladenen Mitgliedsvereine des BVRN eine Neufassung der Verbandssatzung, die eine Geschäftsstelle auf eine solide Basis stellen soll. Die Abstimmung über das Einrichten eben dieser Geschäftsstelle und die Anstellung eines Geschäftsführers auf Mini-Job Basis kam ebenfalls zu einem positiven Ergebnis.

Nähere Informationen zum und die Stellenausschreibung für den Posten des Geschäftsführers findet man hier.

In ihren Berichten blickten die Vorstandsmitglieder auf das letzte Jahr und die 3 Jahre ihrer Amtszeit zurück. Für viel Gesprächsstoff sorgte dabei die Entscheidung des Landesverbandes zu Gunsten des Neubaus einer Musikakademie in Plochingen auf Kosten dieser Einrichtung in Kürnbach. Außerdem gab es 2014 seit sehr langer Zeit wieder ein Wertungs- und Kritikspiel im Blasmusikverband Rhein-Neckar, in dem sich immerhin 9 regionale Orchester den Wertungssrichtern stellten.

Ansonsten kann man in den letzten Jahren vor Allem auf die Gründung und das Wirken des Verbandsjugendorchesters Rhein-Neckar zurückblicken, das inzwischen ins dritte Jahr startet. Auch im Zusammenhang mit der Vereinsverwaltungssoftware „ComMusic“ steht der Blasmusikverband Rhein-Neckar inzwischen in einem besseren Licht. Auf Landesebene wird er als diesbezüglich als aktiver und lebendiger Verband wahrgenommen.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Bigband des Musikverein Plankstadt e.V. unter der Leitung Patrik Wewels. Grußworte bei der Jahreshauptversammlung sprachen Plankstadts stellvertretender Bürgermeister Hans-Peter Helmling sowie Manfred Kern, MdL und kulturpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen.