So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Jahreshauptversammlung 2013 Musikverein “Konkordia” Malsch

Aufatmen beim Musikverein “Konkordia” Malsch. Der traditionsreiche Kulturträger der Letzenberggemeinde hat eine neue Vorstandschaft, so das wichtigste Ergebnis der Jahreshauptversammlung 2013. Künftig werden die Geschicke des Vereins gelenkt von Birgit Metzger, Peter Dohmeier und Karlo Petersilie, die den geschäftsführenden Vorstand bilden.

Ein Stein sei ihm nach der Wahl der Vorstandschaft vom Herzen gefallen, so das scheidende Vorstandsmitglied Josef Reck, der durch die Versammlung führte. So nahm der Abend im Pfarrheim eine erfreuliche Wendung, als erst Peter Dohmeier seine Bereitschaft zur Kandidatur signalisierte und damit auch einen Anreiz für Birgit Metzger setzte. Vertrauen bewiesen die Mitglieder erneut bei der Wahl des Schriftführers Klaus Mahler. Mit Julian Förderer wurde ein neuer Kassier gewählt, der auf Monika Bender folgte, die die finanziellen Angelegenheiten der Musiker in den vergangenen 12 Jahren regelte.

Josef Reck erläuterte den Anwesenden das zurückliegende Vereinsjahr:Erfreut zeigte sich der Musiker über die Kooperation des Musikvereins mit der Grund- und der Musikschule. Derzeit befinden sich 20 Kinder im Vorschulalter in der musikalischen Früherziehung. Ebenso machen 11 Schüler der Grundschule in der 3. und 4. Klasser in der Musikalischen Kooperation eine Instrumentenausbildung. Der Verein hat zu diesem Zweck 6000 EURO in Instrumente investiert, die kostengünstig an den musikalischen Nachwuchs vermietet werden. Auf lange Sicht verfolgen die Malscher Musiker das Ziel, eine Schüler- und Jugendkapelle zusammenzustellen. Schriftführer Klaus Mahler wusste von zahlreichen Proben und Auftritten zu berichten. Bei vielen kulturellen Anlässen in der Gemeinde ist der Musikverein ein verlässlicher Partner. Dirigent Rainer Fleckenstein. berichtete ebenso die Kapelle im vergangenen Jahr wieder viel geleistet hat. Seiner Meinung nach waren die Auftritte von hohem musikalischen Niveau geprägt, wie auch der Abend mit Musik im letzten November gezeigt hat. Simon Metzger berichtete für das Ressort Jugendarbeit. Ebenso ist ihm auch die gemeinsame Kooperation mit der Grundschule sehr wichtig um das Interesse der Jugendlichen an einer musikalischen Ausbildung zu wecken und gezielt zu fördern. Die nun gestarteten Aktionen müssen demnächst weiter intensiviert und ausgebaut werden. Kassiererin Monika Bender schilderte die finanzielle Lage des Musikvereins und wusste von keinen außergewöhnlichen Belastungen im angelaufenen Vereinsjahr zu berichten. Die beiden Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen und stellten eine umsichtige Kassenführung fest. Der Bürgermeister nahm dann auch die Entlastung der gesamten Vorstandschaft vor, Günther Rauchmann hatte die Ehre, langjährige aktive Musiker auszuzeichnen. Beim Ausblick auf 2013 wurde mitgeteilt das die Veranstaltungen Malscher Markt schon wie angekündigt nicht im Spannagels Hof durchgeführt werden kann. Derzeit wird auch mit Gemeinde geprüft welche Alternativen möglich sind. Ebenso soll diese Jahr das Weizenbierfest am 27. Juli 2012 durchgeführt werden Es wir geprüft ob wir das Fest auch auf den Sonntag um einen Tag verlängern. Den Abend mit Musik am 1. Adventssonntag am 01.12.2013 sowie die Teilnahme am Malscher Weihnachtsmarkt sowie der Ferienspass gemeinsam mit der Pfarrjugend soll wiederum durchgeführt werden. Die aktiven Musiker der Musikkapelle beendeten mit einigen Musikstücken den amtlichen Teil der Versammlung. Bei interessanten Gesprächen und die nette Gastfreundschaft der Pfarrjugend Malsch, die freundlicherweise, routiniert und gekonnt die Bewirtung des Pfarrheims übernommen hatte, klang die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung 2013 des Musikvereins aus. (Bericht auszugsweise aus der RNZ inklusive Ergänzungen [JR])

Neue Vorstandschaft des Musikvereins Konkordia Malsch

Neue Vorstandschaft des Musikvereins Konkordia Malsch