So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

“SPIELFREUDE”-Tournee der Bläserphilharmonie Rhein-Neckar

Wann?
14.11.2015 - 22.11.2015
ganztags


Termine:

14.11. 2015, 16 Uhr: Kinder-Mitmach-Konzert (Rose-Saal-Oftersheim)

15.11.2015, 17 Uhr: Konzert (Stiftstheater im Augustinum Heidelberg)

21.11.2015, 19 Uhr: Konzert (Emmerich-Smola-Saal, SWR Studio Kaiserslautern)

22.11.2015, 17 Uhr: Abschlusskonzert (Kurpfalzhalle Oftersheim)

 

Karten:

Kategorie 1: 15 €, ermäßigt 10 €, Abendkasse + 3 €

Kategorie 2: 12 €, ermäßigt 7 €, Abendkasse + 3 €

Karten unter http://www.bruehler-blaeserakademie.de/bprn/bprn_karten.php

Musikvereinsgruppen zahlen nur 7 € auf allen Plätzen! Weitere Infos unter www.blaeserphilharmonie-rhein-neckar.de

 

Musikalische Leitung: Tobias Nessel und Bernhard Vanecek

 

Programm:

  • Romanian Ouverture (Thomas Doss)
  • Conga del Fuego  (Arturo Marquez)
  • Hymn to the Sun with the Beat of the Mother Earth (Satoshi Yagisawa)
  • Egmont (Bert Appermont)

„SPIELFREUDE“ lautet das Motto der diesjährigen Tournee der Bläserphilharmonie Rhein-Neckar – und damit ist schon (fast) alles gesagt. Denn es ist genau diese Spielfreude die seit der Gründung des Orchesters im Jahr 2008 immer wieder in den Konzertkritiken hervorgehoben wird und die jedes Jahr über 1000 Zuschauer in der Metropolregion Rhein-Neckar begeistert. Dem 60-köpfigen Orchester, das Musiker jeden Alters aus der Metropolregion vereint, gelingt es immer wieder, die Vorstellungskraft ihrer Zuhörer mit ihrer Musik anzuregen und so spannende Geschichten zu erzählen. Dieses Jahr dürfen Sie sich auf den niederländischen Grafen Egmont freuen, der zu Beginn des achtzigjährigen Kriegs gegen die spanische Herrschaft aufbegehrt, was von dem bekannten Komponisten für symphonische Bläsermusik Bert Appermont vertont wurde. Auch in fremde Länder möchte die Bläserphilharmonie Sie entführen: In „Romanian Ouverture“ widmet sich der Komponist Thomas Doss der feurigen Folkloremusik Rumäniens, „Conga del Fuego Nuevo“ des Mexikaners Arturo Marquez ist dagegen eine lateinamerikanische Komposition mit dem dafür typischen Rhythmus und Temperament. Etwas ruhiger geht es bei der „Hymn to the sun“ des Japaners Satoshi Yagisawa zu: Hier wird ein Sonnenaufgang in der Natur musikalisch dargestellt.

Lassen auch Sie sich von der „SPIELFREUDE“ der Bläserphilharmonie Rhein-Neckar begeistern und tun Sie gleichzeitig etwas Gutes: Ein Teil der Konzerteinnahmen kommt der musikalischen Förderung sozial benachteiligter Kinder zugute.

Konzertplakat 2015