So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten:
Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Dirigier-Workshop des BVRN

Muehlhausen. Diriger-Workshop des BVRN 2019 im Buergersaal mit Dominik Koch. 14.04.2019 – Helmut Pfeifer.

Am 13. und 14. April veranstaltete der Blasmusikverband Rhein-Neckar in Kooperation mit “TeamTaktstock” einen Dirigier-Workshop in Mühlhausen. Das Ziel der Veranstaltung war das Vermitteln bzw. Vertiefen von wichtigen Grundlagen, um am Thema Interessierte in die Lage zu versetzen, in Zukunft Orchester oder Register zu leiten, oder den Schritt vom Jugendorchesterdirigent zur Blasorchesterleitung zu wagen. 14 Teilnehmer aus dem Verbandsgebiet und darüber sind dem Ruf gefolgt, um sich von Dozent Dominik M. Koch weiterbilden und für 2 Tage in die Welt des Dirigieren entführen zu lassen.

Auf dem Kursprogramm standen neben der eigentlichen Dirigier-Technik auch Inhalte wie Partiturstudium und Probenpädagogik. Es wurde viel gearbeitet und sich untereinander ausgetauscht.
Das Highlight des Workshops warsicherlich die praktische Arbeit mit einem eigens zusammengestellten Jugendorchester mit über 50 Jugendlichen am Sonntagvormittag. Die Jugendlichen kamen aus unterschiedlichen Vereinen des Verbandsgebietes und darüber hinaus mit zusätzlicher Verstärkung aus dem Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar. Der Kontakt und die Zusammenstellung des Orchesters wurde in Zusammenarbeit mit Dominik Kochs zahlreichen Dirigierschülern realisiert, die in den Vereinen als (Jugend-)Dirigenten tätig sind.

Mit dem Orchester arbeitete jeder Teilnehmer unter Anleitung des Dozenten. Fünf Werke der sinfonischen Blasmusik standen dabei auf dem Programm und das Orchester spielte mit beeindruckendem Klang und viel Hingabe. Auch der stellvertretende Vorsitzende des Blasmusikverbands Rhein-Neckar Helmut Spannagel zeigte sich sehr zufrieden bei der anschließenden Urkundenübergabe.

Die Teilnehmer gingen mit vielen neuen Impulsen und lehrreichen Erfahrungen nach Hause und fragten sogleich nach einer Wiederholung oder Fortsetzung des Workshops.

Der Blasmusikverband Rhein-Neckar bedankt sich beim MV Mühlhausen für die Überlassung des Vereinsraums, bei allen beteiligten Musikern und Teilnehmern, sowie dem Dozenten Dominik M. Koch für die Organisation und motivierende Durchführung des Workshops.