So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten:
Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

D1-Prüfung im Verein

Die Prüfung in D1 kann auch im eigenen Verein durchgeführt werden. An einem ausgewählten Tag wird die Theorie- und Praxisprüfung im Verein durchgeführt. Alternativ hierzu bietet auch der BVRN Prüfungstage für die D1-Prüfung an. Wie bei den einwöchigen D-Lehrgängen in Neckarzimmern (1. Woche in den großen Ferien), ist eine vernünftige Vorbereitung und koordinierte Durchführung sehr wichtig.

Hier ein Überblick über unsere Gedanken:

Vorbereitung

Die theoretische Vorbereitung zum Prüfungstag übernimmt im Voraus der Verein oder kann über das Dozententeam des BVRN angefragt und vereinbart werden. Grundlage für die theoretischen Inhalte ist die „Mannheimer Bläserschule“, eine Vorgabe des Landesverbands. Die genauen Prüfungsinhalte sind hier zu finden: https://www.bjbw.de/bjbw-download/lehrgangswesen/category/44-pruefungsrelevante-themen

Die praktische Vorbereitung übernimmt wie beim eigentlichen Lehrgang auch der jeweilige Instrumentallehrer des Vereins. Der Prüfungsinhalt ist derselbe (4 vorbereitete Spielstücke aus den Literaturlisten des Landesverbands und Tonleitern). Die Stücke sind den jeweiligen Literaturlisten der Bläserjugend Baden-Württemberg (https://www.bjbw.de/bjbw-download/literaturlisten) zu entnehmen. Alternativ können nach Verfügbarkeit auch die Empfehlungslisten unserer Dozenten verwendet werden. Diese Listen basieren auf den Landeslisten, sind allerdings ein wenig komprimiert und auf die vom jeweiligen Lehrer des Instruments empfohlene Literatur beschränkt.

Durchführung

Der Prüfungstag wird zwischen BVRN und einem oder mehreren Vereinen vereinbart. Der BVRN entsendet einen externen Prüfer, der die Prüfungen an diesem Tag abnimmt. Dieser Prüfer wird aus dem aktuellen Dozententeam gewissenhaft ausgewählt und vertritt gegenüber dem Verein die Leitgedanken und Konzeption des D-Lehrgangs des BVRN.

Es wird nach den Prüfungsrichtlinien der Bläserjugend Baden-Württemberg geprüft.

Kosten

Die entstehenden Kosten des Prüfungstags (Raummiete, Vorbereitungsangebote, Prüfer) werden vom Verein getragen und folgen einem festgelegten Satz des BVRN:
Für den Prüfer sind dies 100€/Tag (ca. 6h) plus Fahrkosten (0,30€/km).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle des BVRN mittels ComMusic. Eine ausführliche Anleitung findet man bei den Downloads zum D-Lehrgang.


Bei weiteren Informationen zum Ablauf und der D1-Prüfung im Verein wenden Sie sich bitte an unseren den musikalischen Leiter des D-Lehrgangs des BVRN, Dominik Koch.