So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten:
Ansprechpartner: Helmut Spannagel

BVBW-Newsletter: 4/2015

Übersicht über die Themen:
  1. Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung in Musikvereinen und -Verbänden
  2. Akademie Kürnbach: C3-Lehrgang Herbst 2015. Jetzt anmelden!
  3. Der Blog zur LBO-USA-Reise
  4. B-Lehrgang startet im Herbst an der Deutschen Bläserakademie

Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung in Musikvereinen und -Verbänden

Ein Zusatzkontingent im Jahr 2015 bietet nun neuen Vereinen und Verbänden die Chance, Einsatzstelle zu werden und Bundesfreiwilligendienstleistende einzusetzen. Frauen und Männer ab 27 Jahren können sich im BFD über die Dauer von 6 bis 18 Monaten in einer gemeinnützigen Einsatzstelle engagieren. Einsatzstellen profitieren dabei von engagierter Unterstützung für die vielfältigen Aufgaben im Vereins- und Verbandsleben und können BFD-Leistenden, mithilfe der Förderung des Bundes, ein spannendes Engagement- und Bildungsjahr mit Fortbildungsmöglichkeiten, Zahlung eines Taschengeldes und Sozialversicherung bieten.

Weitere Informationen unter http://www.bvbw-online.de/nachricht/archive/2015/juni/tag/29/article/bundesfreiwilligendienst-kultur-und-bildung-in-musikvereinen-und-verbaenden/

Akademie Kürnbach: C3-Lehrgang Herbst 2015. Jetzt anmelden!

Dirigent/-in im Musikverein C3, ab 2.Oktober http://www.bvbw-kuernbach.de/fortbildungstermine/ansicht/fortbildung/4/

Online-Anmeldung über www.bvbw-kuernbach.de

Der Blog zur LBO-USA-Reise

Erleben Sie die letzten Vorbereitungen und die Reise live im „LBO goes San Jose-Blog“ mit. Der Blog ist ein auf einer Webseite öffentlich geführtes Tagebuch, in dem LBO-Musiker live von der Reise und den Konzerten berichten und alle Ihre Eindrücke und Fotos täglich bloggen, also online veröffentlichen, werden. Gehen Sie mit uns auf Reisen: http://blog.landesblasorchester.de

Weitere Informationen unter http://www.landesblasorchester.de

B-Lehrgang startet im Herbst an der Deutschen Bläserakademie

Seit nunmehr 16 Jahren findet die berufsbegleitende Weiterbildung Leitung von Blasorchestern (B-Kurs) in Kooperation mit der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen und unserer Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände auch an der Deutschen Bläserakademie in Sachsens statt. Hier steht den Teilnehmenden mit der Sächsischen Bläserphilharmonie ein professionelles Lehrgangsorchester zur Verfügung. Darüber hinaus konnte mit Prof. Gernot Schulz ein erfahrener und hochengagierter Dirigierdozent gebunden werden, der mit all seinen künstlerischen und pädagogischen Erfahrungen diesen Kurs besonders prägt.

Für weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular: http://www.saechsische-blaeserphilharmonie.de/deutsche-blaeserakademie/b-kurs.html