So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Bläserphilharmonie Rhein-Neckar: Noch Plätze frei an Horn und Klarinette

Rund 50 begeisterte Musiker haben sich bereits für die 10. Spielzeit der Bläserphilharmonie Rhein-Neckar angemeldet. Sie können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das von Johan de Meij und Alfred Reed bis zu Queen und der von Dirigent Bernhard Vanecek selbst komponierten „Ethno Festival Suite“ reicht, aber auch auf zwei tolle Konzertlocations: Das Rokoko-Theater in Schwetzingen sowie das Stiftstheater des Augustinum Heidelberg versprechen eine außergewöhnliche Konzertatmosphäre.

Die BPRN gastierte bereits 2016 im Rokoko-Theater im Schwetzinger Schloss

Eine besondere Konzertatmosphäre verspricht das Rokoko-Theater im Schwetzinger Schloss

In den meisten Registern ist das Orchester schon hervorragend besetzt, sucht jedoch noch Verstärkung am Horn und an der Klarinette. Auch Fagott und Tuba sind noch willkommen. Das Projekt richtet sich an Musiker jeden Alters aus der Metropolregion Rhein-Neckar und versteht sich als Ergänzung zum Vereinsorchester. In einem zeitlich abgesteckten Rahmen (Oktober/ November) wird ein anspruchsvolles Programm erarbeitet und den Zuhörern präsentiert.

Alle Proben- und Konzerttermine, das komplette Programm sowie Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es unter www.blaeserphilharmonie-rhein-neckar.de oder bei Orchestermanagerin Kristina Wizenmann ().