So erreichen Sie uns…

Blasmusikverband
Rhein-Neckar e.V.

Untere Mühlstraße 63
69242 Mühlhausen
Deutschland
Kontaktdaten: Ansprechpartner: Helmut Spannagel

Die Nächste Termine

Get Adobe Flash Player  Anzeige

Benjamin Beisel (Musikverein 1912 Rauenberg e.V.)

D1 Prüfung im Verein beim Musikverein Rauenberg

Jungmusiker stellten sich der Herausforderung

Im Monat März konnte man bei genauerem Hinsehen mehrere Rauchwölkchen aus den Räumlichkeiten des Musikvereins 1912 Rauenberg e.V. aufsteigen sehen. Die Jugendlichen der Jugendkapelle büffelten und übten in Theorie und Praxis für die D1 Prüfung bei der Bläserjugend des Blasmusikverbandes Baden – Württemberg. Bereits im letzten Jahr startete man gemeinsam an einigen Samstagen um sich der doch umfangreichen Theorie der D1 Prüfung zu stellen. Hier geht es nicht nur um die sieben Stammtöne, man muss auch im Violinschlüssel und Bassschlüssel lesen und die Töne bestimmen können. Was ist ein Intervall, ein Akkord? Rhythmus, Taktarten, Vorzeichen und vieles mehr musste beherrscht werden. Daneben durfte natürlich auch die Praxis nicht zu kurz kommen. Vier Stücke aus einer vom BJBW vorgegebenen Literaturliste mussten beherrscht werden. Dann noch die 7 Tonleitern mit den jeweiligen Vorzeichen und Dreiklängen. Dies wurde fleißig mit unseren jeweiligen Ausbildern geprobt.

Weiterlesen

Klangfarben mit dem Musikverein 1912 Rauenberg e.V.

Konzert des Musikvereins 1912 Rauenberg e.V.Auf besondere musikalische Leckerbissen dürfen sich die Freunde der Blasmusik am ersten Adventssonntag, Sonntag den 27.11.2016, um 17:30 Uhr in der Kulturhalle in Rauenberg freuen. Die beiden Orchester, das Stammorchester und das Jugendorchester unter der Leitung von David Lagas werden unter dem Motto „Klangfarben“ eine musikalische Weltreise präsentieren. Medleys, Filmmelodien, bekanntes aus verschiedenen Ländern werden die beiden Orchester erklingen lassen. Auf Ihren Besuch würden wir uns freuen.

Saalöffnung 16:30 Uhr Eintritt 6,00 € Weiterlesen

7. Rauenberger Sommernacht 2016

plakatBereits zum siebten Mal findet auf dem Rathaus- und Kirchplatz vom 08. Juli bis zum 10. Juli 2016 die Rauenberger Sommernacht statt
Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit einem Open-Air Konzert der Band Kauwela. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Am Samstagabend sorgt die Band Art Donuts für Partystimmung. Die Rauenberger Vereine, der Tennisclub Rauenberg, der Vfb Rauenberg, die IG Winzer und der Musikverein 1912 Rauenberg bieten hierzu ein umfangreiches Speise- und Getränkeangebot an.
Der Sonntag steht dann unter dem Motto “Festival der Blasmusik” und wird durch den Musikverein 1912 Rauenberg veranstaltet. Ab 12:00 Uhr werden verschiedene Musikkapellen wie der Musikverein Oftersheim, die Wasgaumusikanten Busenberg sowie der Musikverein Mühlhausen zu Ihrer Unterhaltung aufspielen. Die Veranstaltung endet um 20:00 Uhr.
Der Musikverein bietet am Samstag und Sonntag folgende Speisen an: Bratwurst, Currywurst, Wurstsalat, verschiedene Flammkuchen, Schnitzel mit verschiedenen Soßen und Beilagen, wie Pommes frites, Brot oder Brötchen.
Des Weiteren freuen wir uns Sie samstags bei erfrischenden Cocktails und Longdrinks an unserer Bar begrüßen zu dürfen.
Am Sonntag wird die Jugend des Musikvereins ab 11:30 Uhr Kaffee und Kuchen anbieten.

Musikverein und Mannabergschule sind Talentschmiede

Rauenberg. Sommerkonzert der Musikjugend mit Ehrungen in der Aula der Mannabergschule. 05.06.2016 - Helmut Pfeifer.

Rauenberg. Sommerkonzert der Musikjugend mit Ehrungen in der Aula der Mannabergschule. 05.06.2016 – Helmut Pfeifer.

Kleines Sommerkonzert zeigte ganze Bandbreite der Jugendarbeit

Rauenberg. (BeSt) Der Musikverein hatte in Kooperation mit der Mannabergschule zum zweiten kleinen Sommerkonzert in die Aula der Schule eingeladen, die bis auf den letzten Platz besetzt war.

Sabine Vollmershausen freute sich, dass aus dem kleinen Konzert inzwischen ein „richtig großes Schwitz- und Sommerkonzert“ geworden sei. Das Interesse am Konzert zeige welch reiche Früchte die Kooperation zwischen der Grundschule und dem Musikverein trage, so die Rektorin. Als Partner konnte der Musikverein Konrektorin und Musiklehrerin Ulrike Förderer gewinnen. Diese leitet an der Schule die Flötenklassen und Bläser-AGs.

Wie schnell Kinder ein Verständnis für ein Instrument gewinnen können, präsentierten die Erstklässler. Seit März spielen 13 Kinder auf teils durch den Musikverein finanzierten Blockflöten und präsentierten bei ihrem ersten großen Auftritt bereits zwei Lieder vor großer Kulisse, was den Schulanfängern sichtlich große Freude bereitete. Mit Solostücken an Klavier und Klarinette überzeugten Noah Lange sowie Emma Hammer, die beide auch erst kurze Zeit die Instrumente spielen.

Weiterlesen

Session unterstützt Jugendarbeit

Xylophon für Jugend des Musikvereins 1912 Rauenberg e.V.

Walldorf. Musikhaus Session Xylophon Spende an den Musikverein Rauenberg Von links Peter Bender, Lisa Raemsch, Silke Sieber, Lukas Ihle und Tarek Porr. 03.11.2015 – Helmut Pfeifer.

Eine freudige Überraschung gab es für den Musikverein 1912 Rauenberg e.V. in diesen Tagen. Das Musikhaus Session würdigte die Jugendarbeit des Musikvereins Rauenberg. SOKA macht dies möglich. Seit 2014 werden bei Kauf oder Reparatur eines Instrumentes  dem jeweiligen Verein 5% des Betrages gutgeschrieben.

Dank der Kooperation mit der Mannabergschule Rauenberg sowie der Einrichtung von Bläserklassen, war der Bedarf an Instrumenten ziemlich groß. Am letzten Dienstag wurde von den Key Account Managern Peter Bender und Tarek Poor von Session an unsere Jungschlagzeugerin Lisa R., Jungschlagzeuger  Lukas I. und der Jugendteamleiterin Silke S., das  lang gewünschte Xylophon übergeben. Damit verfügen unsere 8 Jungschlagzeugerinnen und Schlagzeuger über ein weiteres Percussions Instrument.

Der MV 1912 Rauenberg sagt DANKE.